Meditation erlernen

Posted by admin in Uncategorized | Leave a comment

Ein ganz wichtiger Tiel beim Meditieren lernen ist, dass man immer versucht, die Atmung im unteren Bauchteil zu halten. Die Atmung sollte schön, tief und gleichmäßig in den unteren Bauchteil fließen und ruhig von dort auch wieder ausströmen.

Meditation lernen ist ganz einfach. Jedoch sollte man am Anfang sehr auf die Atmung acht geben. Eine flache Atmung ist beim Meditieren hinderlich. Denn flaches Atmen verspannt und blockiert somit auch deine Lebensenergie. Von daher ist es immer ratsam, vor dem Meditieren auch noch mal gezielt zu entspannen, die Schultern zu lösen, ein paarmal tief zu gähnen und dann loszulegen.

Während man meditiert, sollte man natürlich am besten nicht unterbrochen werden. Dafür sorgt man am besten vorher. Handy aus, Telefon aus, und evtl. sogar das Licht ausmachen und alle anderen störenden Einflüsse so gut es geht minimieren. Beim Meditieren geht es schließlich darum, zu sich selbst zu finden, in sein Inneres. Und das geht am besten, wenn man Ruhe hat.

Selbstbewusstsein und Eifersucht

Posted by admin in Uncategorized | Leave a comment

Selbstbewusstsein und Eifersucht hängen direkt miteinander zusammen. Das eine gibt es nicht ohne das andere. Denn Eifersuchtsverhalten hat immer etwas damit zu tun, dass man sich innerlich nicht besonders stark fühlt und ein schwaches Selbstbewusstsein hat.

Viele Psychiater sind deshalb der Meinung, dass, um die Eifersucht zu bekämpfen (Eifersuchtstest), man wo ganz anders anfangen muss: nämlich bei dem Selbstbewusstsein der jeweiligen Person. Ohne ein starkes Selbstbewusstsein wird man das Problem ansonsten nie lösen können.

Außerdem spielt hier der Begriff der Selbstliebe auch eine große Rolle. Denn Selbstliebe ist andersrum auch wieder nur ein Ausdruck eines guten und gesunden Selbstwertgefühls.

eifersüchtiges-kind

Denn nehmen wir uns mal eine Situation aus der Praxis her.

Der Partner oder Freund/in flirtet mit einer anderen Person am Ende der Bar. Was macht die Person mit niedrigem Selbstbewusstsein?

Sie fühlt sich sofort angegriffen und bezieht die Situation auf sich persönlich. Sie denkt sich: “ich bin wohl nicht gut genug und die andere Person ist besser”. Und so nimmt die Negativspirale ihren Lauf und das Eifersuchtsgefühl überkommt diejenige Person.

Eine innerlich starke, selbstbewusste Person hingegen, wird sich von der Person nicht runterziehen lassen. Sie kennt ihren Wert, weiß wer sie ist und weiß auch genau, was der Partner an ihr hat.

Es gibt in diesem Falle für sie also absolut keinen Grund, eifersüchtig zu werden. Im Gegenteil. Sie freut sich sogar darüber, dass der Partner seine Freiheit genießt und sich selber voll lebt.

Denn auch sie weiß: Niemand wird bei einem bleiben, nur weil man es dringend will. Eifersuchtsverhalten im Gegenteil, führt sogar noch eher dazu, dass die Beziehung zum Partner schneller in die Brüche geht.

Darum ist der Rat hier, wie immer erst einmal an sich selber zu arbeiten. Eifersucht hat nichts mit dem Verhalten der anderen Person und ALLES mit der Relation, die man gegenüber sich selber hat, zu tun.

Hat man ein starkes Selbstbewusstsein, dann werden Gefühle der Eifersucht keinen Platz im eigenen Hause finden.